Alte Mühle

Vereinsziel und -zweck

Im Jahr 1984 wurde in einer breit angelegten Rettungsaktion der Verein «Pro Alte Mühle Wolfhalden» mit dem Zweck gegründet, die im Jahr 1789 erbaute, kunsthistorisch bedeutsame Alte Mühle am Gstaldenbach zwischen Wolfhalden und Heiden der drohenden Spekulation zu entziehen, sie zu restaurieren und zu erhalten. Gleichzeitig sollten die representativen Räumlichkeiten mit ihren einzigartigen Wand- und Deckenmalereien für Besichtigungen, Sitzungen, Zusammenkünfte, Familien- oder Firmenanlässe und andere kulturellen Veranstaltungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Vorstand

FunktionAdresse
Präsident Romeo Böni
9410 Heiden
Tel. 071 891 59 13
Aktuarin Dorothea Stacher-Lutz
9427 Wolfhalden
Tel. 079 306 94 89
Kassier Silvio Pizio
9427 Wolfhalden
Tel. 071 891 51 32
Beisitzer Alexander Hochreutener
9036 Grub AR
Tel. 079 243 38 06
Markus Heil
9427 Wolfhalden
Tel. 071 888 58 11
Beisitzer Aussenbereich Achim Eggler
9427 Wolfhalden
Tel. 071 891 17 35
Vertretung Heiden Christian Betschon
9410 Heiden
Tel. 071 891 49 91
Vertretung Wolfhalden Eugen Schläpfer
9427 Wolfhalden
079 235 38 42

Mitgliedschaft

Weitere Renovationsarbeiten und auch der Unterhalt des Gebäudes erfordern grosse finanzielle Aufwendungen. Durch Ihre Mitgliedschaft im Verein «Pro Alte Mühle Wolfhalden» können Sie uns bei der Erhaltung der Alten Mühle helfen. Zur Anmeldung wendet man sich an ein Vorstandsmitglied.

  • Eintrittsbeitrag für natürliche Personen Fr. 80.– im ersten Jahr, dann jährlich Fr. 20.–.
  • Eintrittsbeitrag für juristische Personen Fr. 80.–, Jahresbeitrag Fr. 100.–.

Vermietung und Mietbedingungen

In der prächtig ausgemalten Stube finden 15 bis 20 Personen Platz, zusammen mit der Nebenstube erhöht sich die Platzzahl auf etwa 30 Personen. Im grossen Mühlekeller und auf dem gepflästerten Vorplatz kann zudem – warme Witterung vorausgesetzt – eine Festwirtschaft für grössere Gesellschaften (40 bis 60 Personen) eingerichtet werden. Mit Rücksicht auf die wertvollen Wand- und Deckenmalereien darf in den Stuben nicht geraucht werden und aus feuerpolizeilichen Gründen dürfen keine offenen Flammen (Kerzen, Rechauds) verwendet werden. Die Verpflegung kann durch ein Restaurant bzw. Catering-Unternehmen freier Wahl oder durch den jeweiligen Mieter selbst erfolgen. Die Küche eignet sich nicht fürs Kochen, höchstens zum Aufwärmen von Mahlzeiten. Kühlschrank und fliessend Warm- bzw. Kaltwasser sind vorhanden.

Anlässe

AnlässePreis
Rats-, Kommissions- und Vereinsvorstandsitzungen
Fr. 25.–
Vereinsversammlungen Fr. 40.–
Gesellschaftsanlässe mit Apéro
Fr. 100.–
Gesellschaftsanlässe mit Essen Fr. 200.–

Plätze

PlätzePreis
Mühlekeller / Vorplatz
Fr. 100.– bis 200.–
Besichtigung pro Person
Erwachsene 2.–
Kinder 1.–
Mindestbeitrag für Besichtigung
Fr. 20.–
Führungen (zusätzlich Tel. nach Anmeldung) Fr. 50.–

Reservierung und Auskunft

Markus Heil
9427 Wolfhalden
Tel. 071 888 58 11

Bankverbindung

Raiffeisenbank Heiden: IBAN Nr. CH54 8101 2000 0024 6049 2

Lage

Die Alte Mühle liegt im Ortsteil Hinterergeten an der Grenze zu Heiden im Gstaldenbachtobel, wenn man von Wolfhalden nach Heiden fährt, biegt die Zufahrt ca. 200m vor der neuen Strassenbrücke zum Bahnhof Heiden nach rechts unten ab (brauner Wegweiser). Bei der Mühle sind einige Parkplätze vorhanden.

Neubau-Projekt

Informationen zum Neubau-Projekt finden Sie hier.

Broschüre Alte Mühle