Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


Neukonstituierung für das neue Amtsjahr 2018/2019

Auf das Ende des laufenden Amtsjahres (31.05.2018) sind von Seiten der vom Volk gewählten Behördenmitglieder (Gemeinderat, Kantonsrat, Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission) keine Rücktritte eingereicht worden. Anlässlich der konstituierenden Sitzung vom 1. Mai 2018 hat der Gemeinderat für das Amtsjahr 2018/2019 die Ressortverteilung in unveränderter Form wie folgt festgelegt:

Ressort                                                        Leitung / Vorsitz

Präsidiales (Finanzen, Verwaltung);            Gemeindepräsident Gino Pauletti

       Gemeindevizepräsidium                        Heiko Heidemann

Entsorgung / Umwelt                                    Gemeinderat Eugen Schläpfer

Versorgung (Wasser)                                   Gemeinderat Peter Sonderegger

Hochbau                                                       Gemeinderat Mario Wipf

Tiefbau                                                         Gemeinderat Michel Sieber

Bauverfahren                                               Gemeinderätin Ursula Albrecht

Bildung                                                         Gemeindevizepräsident Heiko Heidemann


Ergänzende Kommissionswahlen / Vollständiges Behördenverzeichnis für das neue Amtsjahr

Basierend auf der neuen gemeinderätlichen Ressortverteilung sind die Kommissionen vom Gemeinderat wieder komplettiert worden. Das vollständige Verzeichnis über alle Gemeindebehörden, Kommissionen, Delegationen und Einzelfunktionen für das Amtsjahr 2018/2019 wird auf der Gemeinde-Homepage aufgeschaltet und zudem in einem Separatdruck demnächst in alle Haushaltungen verteilt.


Gemeindeverwaltung: Kündigung von Dorothea Brühwiler

Mit Bedauern musste der Gemeinderat die Kündigung von Dorothea Brühwiler, Leiterin Einwohneramt, per Ende Juli 2018 zur Kenntnis nehmen. Sie übernimmt eine neue berufliche Herausforderung. Die Stelle wurde zur Wiederbesetzung ausgeschrieben (siehe www.wolfhalden.ch). Interessierte Bewerber/innen werden ersucht, ihre Bewerbung bis 18. Mai 2018 der Gemeindeverwaltung einzureichen.


Gemeindeverwaltung: Änderung der Schalteröffnungszeiten

Die generellen Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung wurden durch den Gemeinderat an die effektive Benützung angepasst. Ab 1. Juni 2018 gelten folgende Zeiten:

Montag – Freitag             09.30 – 11.30 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr

Termine ausserhalb der ordentlichen Bürozeiten sind auf vorgängige Vereinbarung natürlich weiterhin möglich!


Zweckverband Regionale Feuerwehr / Jahresrechnung 2017

Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2017 des regionalen Feuerwehr-Zweckverbandes (Zusammenschluss der Gemeinden Heiden, Grub AR, Eggersriet SG und Wolfhalden) genehmigt. Die Rechnung endete mit einem Gesamtaufwand von Fr. 812‘164.31 (Vorjahr: Fr. 842‘459.88). Auf der Ertragsseite steht nebst den Betriebsbeiträgen der angeschlossenen Gemeinden eine Summe von Fr. 145‘985.95. Der Kostenteiler für den Aufwandüberschuss in der Höhe von Fr. 689‘810.15 (Vorjahr Fr. 664‘622.18) zeigt sich wie folgt:

Gemeinde Heiden AR                        46,72 %               Fr.      322‘250.25

Gemeinde Grub AR                           11,15 %               Fr.        76‘222.70

Gemeinde Eggersriet SG                  20.72 %               Fr.      142‘959.05

Gemeinde Wolfhalden AR                 21,51 %               Fr.      148‘378.20

Der vertraglich vereinbarte Kostenteiler basiert einerseits auf dem Totalwert aller brandversicherten Gebäude und anderseits auf den Einwohnerzahlen der Mitgliedgemeinden.


Mittelstufenschulhaus Friedberg / Sanierungsarbeiten

Für den Ersatz des Ortgangbretts sowie die Auffrischung der Westfassade hat der Gemeinderat folgende Arbeiten vergeben:

      a) Holzarbeiten               an Kugler Holzbau AG, Wolfhalden
      b) Malerarbeiten             an Malereiwerkstätte Pivac GmbH, Wolfhalden


Bildung Kultur-, Sport- und Freizeitfond / Gründung Kulturkommission

Der Verkehrsverein Wolfhalden wurde an der Hauptversammlung vom 22.03.2018 aufgelöst. Das Vermögen von ca. Fr. 26‘000.00 wird der Gemeinde zur Gründung eines Fonds übertragen. Dieser soll der Förderung kommunaler Anlässe und Veranstaltungen dienen. Eine Kommission oder Stelle welche solche Anlässe fördert und koordiniert existierte bislang nicht. Der Gemeinderat hat deshalb an der letzten Sitzung die Gründung einer Kulturkommission beschlossen. Unter der Führung von Gemeinderat Michel Sieber möchte die Kommission das Dorfleben durch verschiedene Anlässe fördern. Es werden Personen gesucht, welche bei der Mitgestaltung helfen. Interessierte können sich bei Michel Sieber (Tel. 079 331 34 74) melden.


Baubewilligungen

Die Baubewilligungskommission hat folgende Baubewilligungen erteilt bzw. weitergeleitet:

  • Rohner Hansjörg und Brigitte, Hinterlochen 336, 9427 Wolfhalden
    Ersatz Ölheizung durch Luft/Wasser-Wärmepumpe, Parz. Nr. 6, Hinterlochen

  • Salina Beratungs GmbH, Kruft 24, 9425 Thal
    Fassadensanierung Wohnhaus mit Garage Nr. 984, Parz. Nr. 1281, Dorf

  • Renuel RealEstate GmbH, Ebenaustrasse 8, 9413 Oberegg
    Neubau 4 Mehrfamilienhäuser, Parz. Nr. 805, Zelg

  • Geiger Edwin, Tobelmühle 926, 9425 Thal
    Ersatz 2 bestehender Garagentore, Parz. Nr. 1253, Tobelmühle

  • Bieker Thomas, Wiggenweg 1, 9404 Rorschacherberg
    Einbau Fenster, Parz. Nr. 1335, Hinterdorf 1063

     


Meldung druckenText versendenFenster schliessen