Abstimmung vom 25. November 2018

Eidgenössische und kommunale Abstimmung vom 25. November 2018

Ergebnisse Gemeinde

Die Abstimmungsergebnisse finden Sie hier.

Stimmberechtigte 1'249

- Voranschlag 2019

- Teilrevision des kommunalen Strassenreglements

Bundesvorlagen Bund

Stimmberechtigte 1'298

- Volksinitiative "Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)"

- Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)"

- Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten

Die eidgenössischen Abstimmungsergebnisse finden Sie hier.


Rechtsmittel

(gemäss Art. 62 des Gesetzes über die poBundlitischen Rechte; bGS 131.12)

Wegen Verletzung des Stimmrechts sowie wegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen kann beim Regierungsrat Beschwerde geführt werden.

Die Beschwerde ist innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am dritten Tag nach der amtlichen Veröffentlichung der Ergebnisse einzureichen.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen