Referendumsvorlage Revision Zweckverbandsvereinbarung AVA

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 7. Mai 2019 einer Teilrevision der AVA-Zweckverbandsvereinbarung zugestimmt. Dieser Beschluss unterliegt im Sinne von Art. 9 lit. d der Gemeindeordnung dem fakultativen Referendum. Wenn mindestens 30 Stimmberechtigte innert 30 Tagen nach der amtlichen Publikation dies schriftlich verlangen, ist das Geschäft der Volksabstimmung zu unterbreiten.

 

Inserat Referendumsvorlage  [PDF, 22.0 KB]

Änderungen Zweckverbandsvereinbarung  [PDF, 136 KB]

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen